Produkt ├ľkologie Referenzen News Kontakt
   
     
   
 
Großer Andrang auf der Interalpin 2017
Leica iCONalpine präsentiert umfassendes Cockpit für Schnee- und Betriebsmanagement
 
 
Mit mehr als 26.000 Besuchern aus über 80 verschiedenen Nationen gilt die Interalpin als weltweit bedeutendste Fachmesse für alpine Technologien. Leica iCONalpine war 2017 zum dritten Mal mit dabei und präsentierte neben bewährten Features Erweiterungen, die aus dem 3D Schneehöhenmesssystem ein umfassendes Cockpit für das gesamte Schnee- und Betriebsmanagement machen. Mit Leica iCON PRO werden Daten aus verschiedensten Quellen zusammengefasst. Eine detaillierte Auswertung ermöglicht dann eine effiziente Planung von Mitarbeitern, Fahrzeugen, Wasser und Energie.



Auch eine Handy-App zur Aufgabenverteilung, mit der eine protokollierte Kommunikation zwischen Büro und Piste Realität wird, wurde dem Messepublikum vorgestellt.
 
Inzwischen sind in österreichischen, italienischen, schweizerischen und französischen Schigebieten mehr als 170 Leica iCONalpine Systeme im Einsatz.